Diana Zydek - Listenplatz 1

Ich bin Diana, 21, und studiere VWL im 4. Semester. Mein Fokus liegt auf der Digitalisierung, vor allem auf der Zusammenfassung der Web-Dienste der LMU. Mehr Effizienz, besserer Überblick, weniger Zeitaufwand.

Lukas Knoll - Listenplatz 2

Hey, mein Name ist Lukas Knoll, ich bin 21 Jahre alt und studiere im vierten Semester VWL.

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass niemand an unserer Universität Angst haben muss, seine Meinung offen zu vertreten. Ich wünsche mir eine pluralistische LMU ohne Cancel Culture und ohne Zwang zum Gendern in schriftlichen Arbeiten.

Rupert Zeps - Listenplatz 3

Servus, ich bin Rupert, 20 Jahre alt und studiere VWL im 2. Semester.

Ein Anliegen, das mir für die Hochschulwahl besonders wichtig ist, ist eine bessere Erreichbarkeit der Studentenkanzlei:

Die Studentenkanzlei ist aktuell nur per Telefon, Fax oder Post und nur unter sehr bestimmten Umständen per E-Mail zu erreichen. Zum telefonischen Erreichen gehört zudem auch ein bisschen Glück, grade dann anzurufen, wenn am anderen Ende der Leitung jemand frei ist.

Ich möchte mich daher dafür einsetzen, dass kurzfristig eine Warteschleife eingerichtet wird, sodass das Durchkommen nicht mehr rein von Glück abhängt und dass die Studentenkanzlei langfristig nicht mehr nur für Ausnahmeangelegenheiten, sondern auch für allgemeine Anliegen per E-Mail erreichbar wird.

Über eure Stimme für den RCDS und mich selbst würde ich mich sehr freuen!

Willi Patzelt - Listenplatz 4

Ich bin Willi, 20 Jahre alt und Student der Volkswirtschaftslehre an der LMU. Ein besonderes Anliegen ist mir, die Öffnungszeiten der Mensa und Bibliotheken in den Abend hinein verlängern zu wollen. Durch eine längere Öffnung kann ein Ansturm zur Mittagszeit auf die Mensa verhindert werden, und gemeinsames Zusammensitzen kann auch nach einem Tag mit vielen Veranstaltungen noch stattfinden. Selbiges gilt für die Bibliotheken: In einem vollgepackten Tag findet sich oft erst abends noch die Zeit zum Selbststudium in der Bib. Die großen Anstürme bleiben dann aus. Nicht nur gut in Corona-Zeiten!

Tim Göttinger - Listenplatz 5

Mein Name ist Tim, ich bin 22 Jahre alt und studiere im 6. Semester VWL. Ich trete bei der Hochschulwahl unter anderem für eine studentenfreundliche Gastronomie an. Deshalb fordern wir die Einführung eines Rabatthefts für universitätsnahe Bars und Restaurants, um diese auch nach der Krise zu unterstützen.

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen