Unsere Kandidaten für den Senat

Jessica Wieger

Studiengang:

TUM-BWL (B.Sc.)

Semester:

4. Semester

Deshalb kandidiere ich:

Für mich war schon immer klar, wenn man sich nicht einbringt, soll man sich auch nicht beschweren. Die Corona Pandemie stellt uns vor unbekannte Herausforderungen. Wie können Prüfungen digital durchgeführt werden? Was passiert mit den Zusagen zum Auslandssemester, die nicht angetreten werden konnten? Wie können Praktika digital durchgeführt werden? Diese Fragen und viele mehr mussten und müssen geklärt werden. Ich möchte studentenfreundliche Lösungen erarbeiten und aktiv in den Diskussionsprozess einbringen. Zusammen können wir unsere Zukunft an der TU-München gestalten.

Dafür haben wir Senatoren, welche euch repräsentieren. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir euer Vertrauen mit eurer Stimme aussprecht.

Adrián Löwenberg

Studiengang:

Informatik (B.Sc.) und Mathematik (B.Sc.)

Semester:

8./6. Semester

Deshalb kandidiere ich:

Mein Name ist Adrián Löwenberg, ich komme aus Madrid und studiere Informatik im 8. und Mathematik im 6. Semester. Wie die meisten von euch war ich kein großer Fan von Hochschulpolitik, weil ich sie immer als fremd empfunden habe und hatte das Gefühl, man könnte damit nichts verändern.

Im RCDS habe ich aber eine Gruppe engagierter Leute aus allen Fachrichtungen kennengelernt, die entschieden für eine bessere und konkurrenzfähigere TUM und für demokratischere Hochschulpolitik stehen. In der TUM und in Bayern habe ich ein neues Zuhause gefunden, wo ich immer aufs Neue herausfordert werde, jetzt möchte ich etwas zurückgeben.

Simon Hafner

Studiengang:

Mechatronik und Robotik (M.Sc.)

Semester:

2. Semester

Deshalb kandidiere ich:

Ich kandidiere für den Senat, um für die Interessen der Studenten im Senat der TUM einzutreten. Hier bei will ich für pragmatische Lösungsansätze und eine liberale Hochschule eintreten.
Uns stehen, abgesehen von Corona, große Herausforderungen als TUM bevor, z.B. der Transformationsprozess von Fakultäten zu Schools. Ich möchte außerdem, dass die Entwicklung des neuen Standorts für die Luft- und Raumfahrt Fakultät in Ottobrunn, sowie der Umzug der E-Technik Fakultät nach Garching zum Vorteil der Studenten werden und nicht neue Einschränkungen mit sich bringen.
Im Zuge dessen liegt mir die Entwicklung des Campus Garching zu einem vollwertigen Campus sehr am Herzen.
Deswegen bitte ich bei der Hochschulwahl am 28.07. dem RCDS-TUM eure Stimme zu geben.

Philine Blees

Studiengang:

TUM-BWL (B.Sc.)

Semester:

4. Semester

Deshalb kandidiere ich:

Ich kandidiere für den Senat, weil wir gemeinsam Verantwortung übernehmen müssen, um uns für Freiheit und Chancengleichheit an der TUM einzusetzen!

Besonders wichtig ist mir, dass wir unseren Studienalltag flexibel gestalten können und hierfür digitale Strategien sinnvoll umsetzen.

Das Onlinesemester diesen Sommer hat gezeigt, dass die digitale Lehre an der TUM funktioniert. Jetzt gilt es, letzte Herausforderungen zu meistern und sinnvolle digitale Möglichkeiten in unseren regulären Studienalltag zu integrieren.

Deswegen geht bitte zur Hochschulwahl und Gebt dem RCDS eure Stimme!

Jakob Forster

Studiengang:

Bauingenieurwesen (B.Sc.)

Semester:

6. Semester

Deshalb kandidiere ich:

Mir ist es wichtig auftretende Probleme zielstrebig und schnell anzugehen, anstatt sich in langwierigen Diskussionen zu ergehen. Pragmatismus statt Idealismus.

 

Marc Sinner

Studiengang:

Informatik (B.Sc.)

Semester:

6. Semester

Über mich:

Mein Ziel ist es die Lehre an der TUM in das Zeitalter der digitalen zu bringen. Dazu gehören Online-vorlesungen/klausuren/übungen sowie der Ausbau von innovativer, digitaler Bildung.

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen