1. RCDS Bayern
  2. Presse
  3. Presse Details
Beschlüsse des RCDS in Bayern werden auf Parteitag diskutiert RCDS Bayern

Beschlüsse des RCDS in Bayern werden auf Parteitag diskutiert

Beschlüsse des RCDS in Bayern werden auf Parteitag diskutiert

In Zusammenarbeit mit dem zuständigen Arbeitskreis für Hochschule und Kunst (AKH) ist es dem RCDS in Bayern gelungen, insgesamt drei Anträge an den Parteitag der CSU kommenden Samstag (19.01.19) zu stellen.

Immer mehr Studenten haben mit psychosozialen Problemen zu kämpfen. Laut dem Deutschen Studentenwerk fühlen sich 49% der Studenten durch Stress oder belastende Situationen in ihrem Studium beeinträchtigt, wobei 47% angeben, Erschöpfungs- und Überforderungsgefühle zu haben. Während die Nachfrage an Sozialberatungsstellen in Deutschland kontinuierlich steigt, spiegelt sich dies nicht im Beratungsangebot wieder.

Aus diesem Grunde fordert der RCDS in Bayern die Staatsregierung auf, sich nachhaltig für eine ausreichende Förderung der Psychosozialen Beratung an den bayerischen Hochschulen einzusetzen. Hierfür müssen den Studentenwerken entsprechende zweckgebundene Fördermittel zugänglich gemacht werden.

 

Hier finden Sie die Beschlusslage

 

 

Zurück